Annalen   |   Sonstiges

Nassauische Annalen

INHALTSVERZEICHNIS 2018


AUFSÄTZE

Harald Winkel
Das älteste Lehnsbuchs und das älteste Zinsregister der von Greiffenclau zu Vollrads. Edition und Erläuterungen

Wolfgang Metternich
Die Antoniusfigur von 1485 in der Justinuskirche zu Frankfurt am Main-Höchst

Christel Lentz und Willi Wabel
Der Bildhauer Arnold Harnisch und die Gestaltung der Offenen Grotte im Idsteiner Schlossgarten

Hans-Joachim Becker
Zur Grenzbildung zwischen Nassau-Dillenburg und der Landgrafschaft Hessen

Walter K. Hell
Wirtschaft und Bevölkerung des Rheingaus im Dreißigjährigen Krieg unter besonderer Berücksichtigung der Gemeinde Mittelheim

Christel Lentz
Die Idsteiner Tanzlinde
Ein vergessenes Kulturdenkmal auf dem Unteren Marktplatz

Konrad Schneider
Salmiak und Berliner Blau vom Untermain – Zum Beginn der chemischen Industrie in Frankfurt und Umgebung

Hans-Christian Maner
Die Nassauische Union von 1817 als Reformationsjubiläum. Erinnerungskulturelle Perspektiven am Beispiel von Igstadt

Josef Venino
Die katholische Militärseelsorge im Herzogtum Nassau

Andreas Liedtke
Finanzkontrolle im Herzogtum Nassau: Die Entstehung der Rechnungskammer

Eugen Caspary
Eine Karriere in nassauischen Diensten: Der Theologe, Reformpädagoge und Dichter Joseph Muth aus Hadamar

Bernhard Hager
...weil Du von jeher unser Tüftel-Hannes warest... Der Eisenbahningenieur und -publizist Edmund Heusinger von Waldegg (1817–1886)

Herbert J. Lohrum
Die Pflege der Wiesbadener Kuranlagen durch Siesmayer und Hirlinger

Fatemeh Qaziha, Brigitte Streich und Susanne Claußen
Hoher Besuch in Wiesbaden. Die Reise des Schah von Persien 1873

Hans-Jürgen Sarholz
Die demografische Entwicklung an der unteren Lahn im Zeitalter der Industrialisierung

Jochem Rudersdorf
Die Lebensgeschichte von Hermann Paul aus Haiger. Eine Reminiszenz an das Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren

Karl Müller
Der Kirchenkampf im Dillkreis. Eine Auswertung der Kirchenkampfdokumentation der EKHN

Stephanie Zibell
Alfred Schulte – Erster Oberbürgermeister der Stadt Wiesbaden im Dritten Reich

Walter Mühlhausen
Hessen nach Zinn: Vom Verlust der roten Vorreiterrolle (1969–1987)

Eine Übersicht der älteren Annalenbände hier als pdf Datei herunterladen.